“You never walk when you could run, you do today what others do tomorrow, you live life to the full.”
Sie leben bewusster, suchen Herausforderungen und nutzen Ihre Verantwortung und Chancen?











 

When was your last real thrill?

Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH – Zukunft der Mobilität
Innovative Antriebstechnik für eine nachhaltige, emissionsfreie Zukunft der Mobilität – das ist unser Ziel als neugegründetes Joint Venture von Valeo und Siemens. Mit gebündelten Kompetenzen und Ressourcen stehen wir weltweit für innovative Antriebs- und Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Als Lieferant für Automobilhersteller weltweit mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Norwegen, China und Osteuropa sind wir auf der Suche nach talentierten und kreativen Mitarbeitern, die mit uns die Zukunft aktiv gestalten!

Für die Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Starttermin am Standort Erlangen einen

Sicherheitsingenieur (m/w)
Funktionale Sicherheit

Ihre Aufgaben:

  • Sie nehmen die Rolle des Safety Managers in Entwicklungsprojekten wahr und sind für die Absicherung der Umsetzung von Anforderungen der Funktionalen Sicherheit in den Projekten zuständig
  • Die Erstellung von Safety Plan & Assessment Planung gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie bewerten ISO 26262 konforme Sicherheitskonzepte & Architekturen für elektrische & hybride Antriebe im Automotive Bereich
  • Sie beraten bei Safety-Spezifikationen für die Disziplinen / Subsystemen in laufenden Serien-Projekten
  • Das Steuern von Projektreviews hinsichtlich funktionaler Sicherheit zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie erarbeiten Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Safety Culture, z.B. durch Erstellung von Guidelines und Durchführung von Trainings
 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossene Studium vorzugsweise der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie, idealerweise in der Entwicklung alternativer Antriebssysteme
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Regelungstechnik, Antriebstechnik, Leistungselektronik und/oder elektrische Maschinen sowie mit Entwicklungsprojekten
  • Sie bringen einschlägige Fachkenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit sowie der Sicherheitsnormen (IEC 61508 / ISO 26262 / ISO 13849) mit
  • Kenntnisse der gängigen Tools für Safety Analysen, umfassendes technisches Verständnis im Bereich Antriebstechnik, Leistungselektronik, elektrische Maschinen
  • Methodenkenntnisse bzgl. FMEA/FTA Methodik und Kenntnis des Product Lifecycle Management Prozess bringen Sie mit
  • Deutsch- und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift


Sie können bei uns aktiv die Zukunft eines neuen Unternehmens mitgestalten, das sich das Ziel gesetzt hat, die Welt grüner zu machen. Bei uns erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in einem vielversprechenden, innovativen Zukunftsmarkt. Sie agieren in einem weltweiten Kollegennetzwerk, bei dem Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich und selbstständig einbringen können. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, großzügige Arbeitszeitregelungen und nicht zuletzt eine leistungsgerechte Bezahlung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennen lernen!
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf unter Angaben Ihres frühest möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.




 
Job-Schnellsuche
Die nächsten Events
05. Dezember 2017
Bonding Firmenkontaktmesse Aachen